Die Auftragsabwicklung erfolgt in der Abfüllung nach DIN ISO 9001, HACCP- und GMP-Richtlinien. Durch unseren hygienischen Standard, fortlaufende Prüfungen, sowie der entsprechende Dokumentation aller Aufträge gewährleisten wir jederzeit eine gleichbleibend hohe Qualität.

Unsere Abfüllung hat ein Umweltmanagement eingeführt und ist nach DIN ISO 14001 zertifiziert. Seit Mitte 2012 produzieren wir hier mit 100 % Naturstrom aus unserer Region!

Füllgut

Es lassen sich flüssige, pastöse, rieselfähige und stückige Füllgüter in Vierrand-Siegelbeuteln (Einzel- und Doppelbeutel, Beutelketten, Anhängebeutel oder Konturenbeutel) befüllen.

Die Abfüllung erfolgt aus Fass, Tank, Container, Sack oder Big Bag. Sie stellen Ihre Füllgüter bei oder wir kaufen diese nach Ihren Rezepturen oder Vorgaben zu. Auch bei der Berechnung der einzelnen Bulkmengen sind wir Ihnen gerne behilflich.

Ihre Füllgüter werden bei uns nach neuesten technischen und hygienischen Standards abgefüllt. Hierzu zählen unter anderem eine klimatisierte Produktion sowie die Abfüllung unter Schutzgas. Ein renommiertes externes Labor ist mit der ständigen mikrobiologischen Überwachung der gesamten Anlage beauftragt. Für einwandfreie Abläufe garantieren wir mit unserem Qualitäts- und Umweltmanagementsystem.

Falls Sie ein Analysenzertifikat mit Freigabe, Angabe Dichte, Vorgabe Charge/MHD haben und uns bereits im Vorfeld mit detaillierten Produktionshinweisen wie Rühren, Erwärmen oder Standzeit versorgen können, läuft der Verpackungsprozess bei uns absolut reibungslos und produktschonend

.